Home
News
Tagebuch
Bilder
Gaestebuch
Statistiken
Wissen
Tagebuch
 
 
Monat 8
 
 
  8. Monat (korrigiert 5. Monat)
17.11.-16.12.

[03.01.05] Diesen Monat muss ich „rückwirkend“ schreiben, da ich es mal wieder nicht pünktlich geschafft habe.

Die Physiotherapie läuft nach erheblichen Anfangsschwierigkeiten mit Brüllen usw. inzwischen sehr gut. Die Lütten arbeiten gut mit, besonders Jasper macht den Eindruck, als würde er seine „Auftritte“ richtig genießen.
Nachdem Jasper es eine Woche vorgemacht hat, schläft auch Ole endlich mal durch, was wiederum Jasper dazu veranlasst, wieder nachts wach zu werden und sich lautstark zu melden. Zwillinge sind schon toll…. Aber das pegelt sich auch irgendwann ein. In der Nikolausnacht schlafen beide das erste Mal gemeinsam durch!!!
Im SPZ waren wir auch mal wieder. Dort lief alles super – die Kinder haben gut mitgemacht und so viel gelacht – es war echt schön. Sie sollten sich z.B. in Bauchlage abstützen und hatten zur Motivation einen Spiegel vor sich stehen. Das fanden sie toll. Mit der Ärztin und Physiotherapeutin haben sie richtig geschäkert, die kleinen Charmeure. Wir hoffen mal, der Blick für´s Wesentliche wurde dadurch nicht verstellt, denn Oles Kopfkontrolle lässt immer noch zu wünschen übrig und sein „Liegeschädel“ bedarf meiner Meinung auch irgendeiner Therapie. Die Physiotherapeutin meint aber, das vertanzt sich noch. Ihr Wort in Gottes Ohr…
Langsam können wir uns wohl auch auf mehr Mobilität einstellen. Am 12.12. drehte sich Jasper das erste Mal komplett vom Rücken auf den Bauch – und wir haben es nicht gesehen. Er befand sich plötzlich in Bauchlage auf seine Arme gestützt und guckte neugierig durch die Gegend, bis es ihm zu anstrengend wurde und er auf seine Nase plumpste.
Ole liegt immer noch am liebsten auf dem Rücken, hampelt unentwegt mit seinen Beinen herum, schubst sich auch gern immer mal wieder nach oben ab und kommt so auch ganz gut voran.

 
 
 
Email   Danksagung   Startseite